Am besten testest du dieses Fleckenrezept zuerst an einer verdeckten Stelle an deinem Kleidungsstück.

Bitte beachte unbedingt, dass sämtliche Tipps zur Fleckenentfernung nur für die jeweils aufgeführten Materialien gelten. Für alle anderen Stoffarten haben sie keine Gültigkeit!

Dieses Flecken-Lexikon wurde mit großer Sorgfalt für dich zusammengestellt und wird stetig erweitert. Es basiert größtenteils auf eigener, langjähriger Erfahrung.
Für alle Schneiderlein-Tipps gilt ausdrücklich:
Jedes Material verhält sich in gewisser Weise ganz individuell. Aufgrund dessen kann Das-Online-Schneiderlein für alle hier aufgeführten Ratschläge keine Gewähr übernehmen. Bitte habe Verständnis dafür.

So bekommst du einen Blut-Fleck aus deinem Kleidungsstück

Natürlich ist eine Verletzung schlimm und muss ordentlich verarztet werden. Auch das in Mitleidenschaft gezogene Kleidungsstück lässt sich unter Umständen noch reinigen.

Das-Online-Schneiderlein hat folgenden Tipp für Dich
um den Fleckenteufel los zu werden:

Salz auf die angefeuchtete Stelle geben, nur in kaltem Salzwasser auswaschen.

Dieser Tipp ist bei folgenden Materialien anwendbar:

  • Waschbare Seide
  • Waschbare Baumwolle
  • Baumwolle
  • Leinen
  • Viskose
Alte Flecken 12 Std. bei 30° C in Waschmittel einweichen, dann ausspülen und waschen.

Dieser Tipp ist bei folgenden Materialien anwendbar:

  • Waschbare Baumwolle
  • Baumwolle